Bezirksschülersprecherwahl 2015/2016

©

In jedem Schuljahr wird ein neuer Schülersprecher für den Bezirk Oberfranken gewählt. Nachdem in den Schulen die Klassensprecher- und Schulsprecherwahlen durch unsere Vertrauenslehrer erfolgreich durchgeführt wurden, trafen sich die jeweiligen Schulsprecher nun zu Wahl ihres Bezirksschülersprechers.

Da die Anreisewege in Oberfranken teilweise lang sind, wurde die Wahl in zwei Wahlgängen aufgeteilt. Am 14.10.2015 trafen sich die östlichen Förderschulen an der Bonhoefferschule in Hof und, nur eine Woche später, die restlichen Schulen an der Adolph-Kolping-Berufsschule in Bamberg. Zu beiden Veranstaltungen präsentierten die Schulsprecher ihre bisherige Arbeit und ihre Vorhaben für das laufende Schuljahr. Zu jedem Treffen wurden außerdem 5 Delegierte gewählt, die sich am 11.11.2015 an der Regierung von Oberfranken dann zur endgültigen Wahl des Bezirksschülersprechers trafen. In diesem Jahr wurden Maximilian Woitag (BVJ Schwarzenberg/Saale) zum 1. Bezirksschülersprecher und David Otto (Berufsschule Bayreuth) zu dessen Stellvertreter gewählt. Beide werden nun die oberfränkischen Förderschulen in der Landesschülerkonferenz vertreten. Wir wünschen ihnen für ihre Arbeit viel Erfolg. An dieser Stelle möchten wir uns auch bei allen Vertrauens- und Verbindungslehrern für die tatkräftige Unterstützung bei der Schülermitverantwortung bedanken.